Home
© MTV EMA 2009

MTV Music Awards 2009 wieder in Berlin

05.11.2009

Back to the Roots heißt es bei der diesjährigen Music Award Verleihung. Heute Abend ist es soweit, um 21.00 Uhr sendet MTV live aus Berlin die diesjährige MTV Music Award Verleihung. Die Show findet in der Brandneuen O2 World, die direkt an der Spree liegt, statt.

Back to the Roots heißt es bei der diesjährigen Music Award Verleihung. Heute Abend ist es soweit, um 21.00 Uhr sendet MTV live aus Berlin die diesjährige MTV Music Award Verleihung. Die Show findet in der Brandneuen O2 World, die direkt an der Spree liegt, statt.

Die Music Awards liegen dieses Jahr im Zeichen des Mauerfalls. Wer heute live dabei ist, sollte es sich nicht entgehen lassen und gegenüber der O2 World das erhaltene Stück Mauer besichtigen. 

Ich bin gespannt auf die Gewinner aus den zahlreichen Kategorien wie beispielsweise :Bester Live Act, Bester Rock Act, Bester Alternative-Act, usw.

Ich bin mir sicher, dass wir den Namen Lady Gaga heute Abend des öfteren hören werden, genauso hoffe ich aber auch, dass U2, Green Day oder die Foo Fighters auf die Award-Bühne dürfen.

Freuen dürfen wir uns jetzt schon auf die Live Performance von Foo Fighters und Green Day die bei den diesjährigen MTV Music Awards für Unterhaltung sorgen werden. Also nicht vergessen heute 21.00 Uhr MTV einschalten.

Die Gewinner der Kategorien werden natürlich auf Das-Musikmagazin.de bekannt gegeben.

UPDATE: Die Gewinner des diesjährigen MTV Music Award stehen fest.

Gewinner der diesjährigen MTV Music Awards 2009 aus Berlin.
Bester Europäischer Act: maNga
Bester Song: Beyoncé Halo
Bester Live-Act: U2
Beste Gruppe: Tokio Hotel
Bester Newcomer: Lady Gaga
Bester Weiblicher Act: Beyoncé
Bester Männlicher Act: Eminem
Bester Urban-Act: Jay-Z
Bester Rock-Act: Green Day
Bester Alternative-Act: Placebo
Bestes Video: Beyoncé
Bester Push-Künstler: Pixie Lott
Beste World Stage Live-Performance: Linking Park